Die IPA ist der politisch und gewerkschaftlich unabhängige Zusammenschluss
von Angehörigen des Polizeidienstes und ist weltweit vertreten.

Info: https://www.ipa-deutschland.de/

In dieser Vereinigung sind wir mit

dem IPA Radio Club (IPARC) vertreten.

Weltweit sind hier Funkamateure aus der IPA Mitglied
und treffen sich auf den Bändern in den Runden ihres Landes,
oder bei unseren zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen.

DLØIPA
ist die Clubstation der IPA Deutschland.

Unter Leitung unserer Clubstation werden unsere Runden geführt,
oft mit Unterstützung von DFØIPA.


Mit dieser QSL-Karte werden alle QSO´s bestätigt


IPA-Runden (DL) auf Kurzwelle:

Donnerstag, 17:45 Uhr Ortszeit, 3680 kHz +/- qrm,

Sonntag, 10:30 Uhr Ortszeit, 3680 kHz +/- QRM
(01. Oktober bis 31. März)
Sonntag, 11:00 Uhr Ortszeit 7182 kHz +/- QRM
(ganzjährig)

In Deutschland haben wir mehrere IPARC-Clubstationen; die meistens
ihr Bundesland, Stadt oder Verbindungsstelle vertreten


Unser IPARC organisiert jährlich mehrere Veranstaltungen:
Bundestreffen
Lighthouseaktion
Sauerlandtreffen mit dem IPARC-Contest

....und eigene Aktionen in den Verbindungsstellen





Achtung: Aus Spamschutzgründen sind alle e-mail-Adressen passiv, bitte manuell eingeben! (at) = @