Infos DL

Zertifikat BOS-ARSA-Logo

Die "Notfunkgruppe" (BOS-ARSA = Österreichischer Amateurfunkverein der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) unserer Nachbarn aus OE8, rund um IPA-Freund OE8GWQ, Wolfgang, hat beim 65th IPA World Congress 2022 den Verein präsentiert und erhielt eine Auszeichnung:

IPA Technology Innovation Award 2022 for IPA participation in the Creation of a civil emergency amateur radio network

Im Namen des IPARC-DL habe ich Wolfgang und sein Team zu dieser tollen Auszeichnung gratuliert.

Horst, DL1GBP Chairman IPARC-DL



Erfolgreiche IOTA Aktivierung von IPARC Belgien

Wie angekündigt, haben 3 OMs (ON6ZV, ON6OM, ON7EG) des IPARC Belgien als PA/ON4IPA und PA/OO6P die Insel IOTA EU-146 (Schouwen Duiveland) aktiviert.

Im Laufe der knapp 7 Tage kamen insgesamt 790 Verbindungen ins Log. Es wurde nur tagsüber und mit Pausen für die Mahlzeiten gearbeitet. Auch für kurze Ausflüge haben sich die OMs Auszeiten von der Funkstation genommen. Der touristische Aspekt sollte in dieser schönen Umgebung nicht zu kurz kommen. Für die Statistik:

Anzahl der Verbindungen in SSB: 440, in PSK: 67, in FT8: 283

Bestes DX in SSB war JA, bestes DX in FT8 war VK

Transceiver: Kenwood TS-480 und ICOM IC-7300

Antennen: DX commander, H-pole, Multiband Endfed, Vertikal mit JC3-Tuner

---

Eddy, ON6ZV

EU-146 Equipment

EU-146 sunset



Änderungen bei den Donnerstags- und Sonntagsrunden

Liebe IPA-Freunde,

im Rahmen des Bundestreffens wurden folgende Änderungen bei den Donnerstags- und Sonntagsrunden beschlossen:

Die Donnerstagsrunden beginnen nun einheitlich um 18:00 Uhr auf 3680 kHz +/- QRM.

Die Sonntagsrunden werden wegen der immer zahlreicher werdenden Konteste ab sofort auf die Frequenz 7085 kHz +/- QRM verlegt.

Eine Übersicht der aktuellen Zeiten und Frequenzen ist auch auf der Startseite zu finden.



Sonderrufzeichen 60 Jahre IPA Sektion Japan

Zum Gedenken an den 60. Jahrestag der IPA Sektion Japan betreibt IPARC JA ab April 2022 das Sonderrufzeichen

8J3IPA

Mit dieser QSL-Karte werden die QSOs bestätigt:

8J3IPA_60Jahre


Neue Clubstation: DK0BP

Ab sofort ist eine weitere Clubstation on the air:

DK0BP (Bundespolizei) mit dem S-DOK IPA



Oskar hilft

Oskar hilft!

Für alle unverschuldet in Not geratenen Polizeibedienstete und deren Angehörige wurde ein Sozialfonds eingerichtet.

Weitere Infos gibt es hier auf der Seite der IPA-Deutschland



Neues aus Japan

Liebe IPA Freunde.

Vor kurzem erhielt ich eine E-Mail von Masataka, JR3OEH, der mir aufregende Neuigkeiten von der IPA Sektion Japan und der IPARC Japan berichtete.

Im Zuge der Vorbereitungen auf das 60-jährige Jubiläum im kommenden Jahr gibt es eine Menge an Aktivitäten.

Beide Webseiten https://ipa.gr.jp und https://iparc.jp erhielten einen Relaunch und bekamen ein neues, aktuelles Design.

Auch wer der Japanischen Sprache nicht mächtig ist, hat kein Problem, diese Webseiten zu besuchen. Beide Webseiten haben ein integriertes Übersetzungsmodul (Google Translate), das die Seiten in über 100 Sprachen übersetzen kann.

Ausserdem hat IPARC Japan nun ein eigenes Clubrufzeichen: JH3YKM.

Es wird auch ein spezielles Rufzeichen für das 60-jährige Jubiläum geben. Die Genehmigung der Japanischen Fernmeldeverwaltung liegt aktuell jedoch noch nicht vor.

In der nächsten Zeit wird es noch mehr zu berichten geben, schaut also immer mal wieder vorbei für weitere Neuigkeiten aus Japan.

Servo Per Amikeco
Michael, DF9TZ



Wir treffen uns auf Senfcall

Für alle antennengeschädigten IPARC-Freunde gibt es jetzt die Möglichkeit über eine Internetkonferenz an den IPARC-Runden teilzunehmen.

Hier geht's zur Anleitung: (PDF, 30 KB)



Ansprechpartner

der deutschen Funkamateure der IPA ist

Horst Römer

- DL1GBP -

funkamateure(at)ipa-deutschland.de